Wie wird es im Himmel sein Teil 2

Der Himmel ist ein Ort für vorbereitete Menschen!

Niemand wird „zufällig“ in den Himmel kommen, sondern nur die kommen in den Himmel, die sich richtig vorbereitet haben.

Gott spricht: Ohne Glauben aber ist es unmöglich, ihm wohlzugefallen; denn wer zu Gott kommt, muß glauben, daß er ist, und daß er die belohnen wird, welche ihn suchen.  (Hebräer 11, 6) Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von neuem geboren wird, so kann er das Reich Gottes nicht sehen! (Johannes 3, 3)

Anbetung

Der Himmel ist ein heiliger Ort!

Alles, was uns hier grosse Mühe bereitet, wird es im Himmel nicht mehr geben: Keine Sünde – keine Krankheit – kein Leid – kein Schmerz – kein Tod – keine Finsternis – keine Bosheit – kein Mensch, der Jesus Christus abgelehnt hat.

Es gibt nichts, was den Himmel verunreinigen könnte: Kein Friedhof, kein Krankenhaus, Kein Waisenhaus, Kein Gefängnis.

Der Himmel ist ein Ort der Ruhe!

Die Lasten des Lebens sind verschwunden und menschliche Sorgen werden zurückgelassen.

Der Himme ist die Vollendung des christlichen Lebens!

Der Apostel Paulus spricht: Denn ich werde schon geopfert, und die Zeit meines Aufbruchs ist nahe. Ich habe den guten Kampf gekämpft, den Lauf vollendet, den Glauben bewahrt. Von nun an liegt für mich die Krone der Gerechtigkeit bereit, die mir der Herr, der gerechte Richter, an jenem Tag zuerkennen wird, nicht aber mir allein, sondern auch allen, die seine Erscheinung liebgewonnen haben. (2. Timotheus 4, 6-8)

Der Himmel ist ein Ort des Lohnes!

Es gibt eine Belohnung für alle, die zum Herrn Jesus Christus gekommen sind!

Jesus Christus spricht: „Siehe, ich komme bald und mein Lohn mit mir“ (Offenbarung 22, 12)

Text entnommen aus dem Buch: Bereit für den Tag X, Missionswerk Werner Heukelbach

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s