Freude – Vorfreude

Dieses Leben ist wie ein Vorzimmer des Himmels.Unsere grössten Freuden sind nur die ersten Früchte und der Vorgeschmack der ewigen Freude, die noch kommen wird. 
Ja, das Beste kommt noch! 
Corrie ten Boom

Freude

Das Schönste steht uns noch bevor: Das Hochzeitsmahl des Lammes und die Ewigkeit im Himmel! In 1. Korinther 2, 9 wird es treffend beschrieben:

 »Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört und keinem Menschen ins Herz gekommen ist, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben«.

Gott hat uns erschaffen. ER kennt uns durch und durch. In seiner unfassbaren Liebe hat er Seinen Sohn gesandt um uns zu erlösen und in derselben Liebe hat er auch die Ewigkeit für jeden von uns vorbereitet.

Ist das nicht Grund zu jubeln und sich zu freuen?

Auch wenn auf dieser Welt viel Leid geschieht, dürfen wir den Fokus nicht verlieren! Wir wollen das Beste weitergeben und den Menschen den Weg  zu Jesus zeigen und ihnen Hoffnung und Mut zusprechen. Jesus kommt schon sehr bald wieder!!

So habt auch ihr nun Traurigkeit; ich werde euch aber wiedersehen, und dann wird euer Herz sich freuen, und niemand soll eure Freude von euch nehmen. Johannes 16,22

Freut euch im Herrn allezeit; abermals sage ich: Freut euch! Philipper 4, 4

In einem Augenblick

Das bevorstehende Ereignis der Entrückung ist ein gewaltiger Event, wie es ihn in der Geschichte noch nie gegeben hat! Es ist zu vergleichen mit dem einschneidenden Ereignis der Arche Noah und der herrlichen Geburt Jesu in Bethlehem – einschneidend und herrlich, dies in einem Augenblick! Jesus wird seine Braut vor der Trübsalszeit bewahren und gleichzeitig wird er in den Wolken der Braut entgegen gehen!

Mein Herz zerspringt vor Freude, wenn ich daran denke!

JA, komm Herr Jesus! Maranatha!

Advertisements

Meine Freunde – ein ermutigender Brief

Freunde2

Ich habe letzte Woche ein Email einer Kollegin erhalten, welche ich als Teenager gekannt hatte.

Das Email verwies auf eine Homepage. Beim durchstöbern der Homepage stiess ich auf die Erfahungsberichte einiger Jugendlicher, die einen Einblick in die Hölle erhalten hatten….

Dies hat mich etwas wachgerüttelt, und ich glaube, dass die Zeit (auf jeden Fall für mich, aber sicherlich auch für andere Christen) nun drängt.
http://endzeitinfo.jimdo.com/h%C3%B6lle-gibt-es-die-echt/berichte-von-jugendlichen/

Meine Kollegin hat inzwischen selber Kinder und diese hatten in letzter Zeit vermehrt Begegnungen und Eindrücke über Themen erhalten über welche Sie von Ihren Eltern keinerlei Informationen hatte.
http://www.youtube.com/watch?v=kJY055igFmc

Schaut Euch dies an und nehmt es Euch zu Herzen.

Ihr erhaltet dieses Email, weil ich Euch zu meinen engsten Freunden zähle.

Was Ihr mit dem Inhalt macht, bleibt Euch überlassen.

Es spielt nicht so eine Rolle, wie plausibel diese Botschaft für Dich im Moment klingen mag. Sie mag Dir zu kindlich klingen, oder viele Anzeichen mögen für Dich noch nicht zutreffend genug sein… .Als Noah die Arche baute sahen die Leute auch keine Sintflut kommen…. Aber es wird kommen, und wir wissen den Zeitpunkt nicht.

Es ist egal ob Jesus in einem Tag, in 5 Jahren oder erst in 20 Jahren kommt…. für uns gilt es jederzeit bereit zu sein. Denn er kommt wie ein Dieb in der Nacht, dann wenn es die Welt nicht erwartet…. Der Tag ist heute wo Du diese Botschaft hörst und die Zeit ist jetzt. Macht euch bereit….
Ich für meinen Teil will es ernst nehmen und mich vorbereiten. Ich bin Gott dankbar für seine Gnade und diesen Weckruf… Auf keinen Fall möchte ich zu den schlafenden Jungfrauen gehören, geschweige denn völlig verblendet ganz am Ziel vorbei zu rennen.

Danke Jesus für Deine Gnade.