Visionen über die Endzeit – beginnen sie sich zu erfüllen?

 

Haben wir die Anzeichen bereits erkannt?

ISIS – die verhüllten Menschen die Krieg bringen? Verfolgung der Christen…

CERN – DARK MATTER? Die Menschen versuchen Gott zu spielen, wissen aber nicht mit welchen finsteren, dämonischen Mächten sie da anknüpfen.

Artikel zum Lesen: http://wp.me/p3adOf-BC

Asteroideinschlag (Sterne fallen vom Himmel) – Prophetie von Ephrain Rodriquez

Artikel zum Lesen: http://wp.me/p3adOf-AL

 

Aber das Wichtigste, was sagt und Gottes Wort dazu?

Offenbarung 6, 12 – 17

Und ich sah, als es das sechste Siegel öffnete, und siehe, ein großes Erdbeben entstand, und die Sonne wurde schwarz wie ein härener Sack, und der Mond wurde wie Blut; und die Sterne des Himmels fielen auf die Erde, wie ein Feigenbaum seine unreifen Früchte abwirft, wenn er von einem starken Wind geschüttelt wird. Und der Himmel entwich wie eine Buchrolle, die zusammengerollt wird, und alle Berge und Inseln wurden von ihrem Ort weggerückt. Und die Könige der Erde und die Großen und die Reichen und die Heerführer und die Mächtigen und alle Knechte und alle Freien verbargen sich in den Klüften und in den Felsen der Berge, und sie sprachen zu den Bergen und zu den Felsen: Fallt auf uns und verbergt uns vor dem Angesicht dessen, der auf dem Thron sitzt, und vor dem Zorn des Lammes! Denn der große Tag seines Zorns ist gekommen, und wer kann bestehen?

 Offenbarung 8, 8 – 11
Und der zweite Engel stieß in die Posaune, und es wurde etwas wie ein großer, mit Feuer brennender Berg ins Meer geworfen; und der dritte Teil des Meeres wurde zu Blut, und der dritte Teil der Geschöpfe im Meer, die Leben hatten, starb, und der dritte Teil der Schiffe ging zugrunde. Und der dritte Engel stieß in die Posaune; da fiel ein großer Stern vom Himmel, brennend wie eine Fackel, und er fiel auf den dritten Teil der Flüsse und auf die Wasserquellen; und der Name des Sternes heißt Wermut. Und der dritte Teil der Gewässer wurde zu Wermut, und viele Menschen starben von den Gewässern, weil sie bitter geworden waren.

Offenbarung 22,12

Siehe, ich komme bald und mein Lohn mit mir, einem jeden zu geben, wie seine Werke sind.

Offenbarung 3,11 Siehe, ich komme bald; halte, was du hast, dass niemand deine Krone nehme! 

Matthäus 24, 4 – 14

Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Habt acht, daß euch niemand verführt!
Denn viele werden unter meinem Namen kommen und sagen: Ich bin der Christus! Und sie werden viele verführen.
Ihr werdet aber von Kriegen und Kriegsgerüchten hören; habt acht, erschreckt nicht; denn dies alles muß geschehen; aber es ist noch nicht das Ende.
Denn ein Heidenvolk wird sich gegen das andere erheben und ein Königreich gegen das andere; und es werden hier und dort Hungersnöte, Seuchen und Erdbeben geschehen.
Dies alles ist der Anfang der Wehen.
Dann wird man euch der Drangsal preisgeben und euch töten; und ihr werdet gehaßt sein von allen Heidenvölkern um meines Namens willen.
10 Und dann werden viele Anstoß nehmen, einander verraten und einander hassen.
11 Und es werden viele falsche Propheten auftreten und werden viele verführen.
12 Und weil die Gesetzlosigkeit überhand nimmt, wird die Liebe in vielen erkalten.
13 Wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird gerettet werden.
14 Und dieses Evangelium vom Reich wird in der ganzen Welt verkündigt werden, zum Zeugnis für alle Heidenvölker, und dann wird das Ende kommen.

Matthäus 24, 36 – 42

Um jenen Tag aber und die Stunde weiß niemand, auch die Engel im Himmel nicht, sondern allein mein Vater. Wie es aber in den Tagen Noahs war, so wird es auch bei der Wiederkunft des Menschensohnes sein. Denn wie sie in den Tagen vor der Sintflut aßen und tranken, heirateten und verheirateten bis zu dem Tag, als Noah in die Arche ging, und nichts merkten, bis die Sintflut kam und sie alle dahinraffte, so wird auch die Wiederkunft des Menschensohnes sein. Dann werden zwei auf dem Feld sein; der eine wird genommen, und der andere wird zurückgelassen. Zwei werden auf der Mühle mahlen; die eine wird genommen, und die andere wird zurückgelassen. So wacht nun, da ihr nicht wißt, in welcher Stunde euer Herr kommt!

1. Thessalonicher 4, 14 – 18

Denn wenn wir glauben, daß Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die Entschlafenen durch Jesus mit ihm führen. Denn das sagen wir euch in einem Wort des Herrn: Wir, die wir leben und bis zur Wiederkunft des Herrn übrigbleiben, werden den Entschlafenen nicht zuvorkommen; denn der Herr selbst wird, wenn der Befehl ergeht und die Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes erschallt, vom Himmel herabkommen, und die Toten in Christus werden zuerst auferstehen. Danach werden wir, die wir leben und übrigbleiben, zusammen mit ihnen entrückt werden in Wolken, zur Begegnung mit dem Herrn, in die Luft, und so werden wir bei dem Herrn sein allezeit. So tröstet nun einander mit diesen Worten!

 Maranatha – der HERR kommt bald!

Advertisements

Sonnenfinsternis 20. März 2015 – Ein Zeichen am Himmel – Ein neues Jahr

In biblischer Zeit begann das Jahr mit dem Nisan im Frühjahr. Der Nisan ist der Monat der Erlösung, in dem die jüdischen Vorfahren aus Ägypten auszogen. Die Tatsache der Erlösung wird auch heute noch höher bewertet als die der Schöpfung, indem beim religiösen Gebrauch des jüdischen Kalenders der Nisan weiter als erster, der Tischri aber erst als siebter Monat des Jahres betrachtet wird.

Auch Jesus Christus unser Erlöser ist im Monat Nissan gekreuzigt worden und wieder auferstanden. Dies wollen wir nun genauer anschauen.

Am Passahfest erinnern sich die Juden an den Auszug aus der Skaverei, sie mussten das Blut eines unschuldigen Lammes an die Türpfosten streichen. Dies war ein prophetisches Bild auf Jesus, ER ist unser Passahlamm, ER erlöst uns aus der Skaverei der Sünde. Jesus wurde genau am Rüsttag, als die Juden das Lamm bereit machen, gekreuzigt.

Passsahlamm

Johannes 17, 28 Sie führten nun Jesus von Kajaphas in das Prätorium. Es war aber noch früh. Und sie selbst betraten das Prätorium nicht, damit sie nicht unrein würden, sondern das Passah essen könnten.

Als Jesus starb, verfinsterte sich die Sonne. Das lesen wir in:

Matthäus 27, 45 – 53 Und von der sechsten Stunde an kam eine Finsternis über das ganze Land bis zur neunten Stunde. Und von der sechsten Stunde an kam eine Finsternis über das ganze Land bis zur neunten Stunde. Und um die neunte Stunde schrie Jesus laut: Eli, Eli, lama asabtani? Das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? …  Aber Jesus schrie abermals laut und verschied. Und siehe, der Vorhang im Tempel zerriss in zwei Stücke von oben an bis unten aus. Und die Erde erbebte und die Felsen zerrissen, und die Gräber taten sich auf und viele Leiber der entschlafenen Heiligen standen auf  und gingen aus den Gräbern nach seiner Auferstehung und kamen in die heilige Stadt und erschienen vielen.

Dieses Jahr am 20. März 2015 (1. Nissan) ist eine Sonnenfinsternis. Das neue biblische Jahr beginnt also gleich mit einer Sonnenfinsternis, gefolgt von einem Blutmond an Pessach/Ostern. Es ist aussergewöhnlich, dass Passah und Ostern am gleichen Datum statt finden, da ja unser gregorianischer Kalender  mit dem biblischen Mondkalender nicht mehr überein stimmt – jedoch dieses Jahr fallen die Feste auf das gleiche Datum! Auch Jesus ist am 3. April gekreuzigt worden, gleich vor Beginn des Passah.

Ist das Zufall – oder möchte Gott uns mit diesen Zeichen etwas sagen?

In Joel 3, 4 heisst es:  … die Sonne soll verwandelt werden in Finsternis und der Mond in Blut, ehe der große und schreckliche Tag des Herrn kommt.

Blood moons Lunar und solar eclipse

In Offenbarung 6 lesen wir auch von der Sonne, die verdunkelt wird und dem Mond, der sich rot färbt, bevor der Zorn Gottes kommt.

Und ich sah, als es das sechste Siegel öffnete, und siehe, ein großes Erdbeben entstand, und die Sonne wurde schwarz wie ein härener Sack, und der Mond wurde wie Blut; und die Sterne des Himmels fielen auf die Erde (Asteroiden/Meteroiden?), wie ein Feigenbaum seine unreifen Früchte abwirft, wenn er von einem starken Wind geschüttelt wird. Und der Himmel entwich wie eine Buchrolle, die zusammengerollt wird, und alle Berge und Inseln wurden von ihrem Ort weggerückt. Und die Könige der Erde und die Großen und die Reichen und die Heerführer und die Mächtigen und alle Knechte und alle Freien verbargen sich in den Klüften und in den Felsen der Berge,und sie sprachen zu den Bergen und zu den Felsen: Fallt auf uns und verbergt uns vor dem Angesicht dessen, der auf dem Thron sitzt, und vor dem Zorn des Lammes! Denn der große Tag seines Zorns ist gekommen, und wer kann bestehen?

Ich persönlich glaube nicht, dass Gottes Zorn über seine Kinder kommt, sondern auf die Kinder des Ungehorsams.

In Offenbarung 3, 10 und 11 haben wir die Verheissung:

Weil du das Wort vom standhaften Ausharren auf mich bewahrt hast, werde auch ich dich bewahren vor der Stunde der Versuchung,die über den ganzen Erdkreis kommen wird, damit die versucht werden, die auf der Erde wohnen. Siehe, ich komme bald; halte fest, was du hast, damit dir niemand deine Krone nehme!

Wir wissen, dass Jesus Christus wieder kommen wird. Auch hat er verheissen, dass er seine Braut (= Menschen, die eine vertraute, tiefe Beziehung mit Jesus pflegen und sich von der Sünde fern halten) zu sich holen wird in der Entrückung:

  1. Korinther 15, 51 – 53 Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden zwar nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden,  plötzlich, in einem Augenblick, zur Zeit der letzten Posaune; denn die Posaune wird erschallen, und die Toten werden auferweckt werden unverweslich, und wir werden verwandelt werden. Denn dieses Verwesliche muß Unverweslichkeit anziehen, und dieses Sterbliche muß Unsterblichkeit anziehen.

Wie auch bei der Auferstehung Jesu werden sich wieder die Gräber öffnen. (Matthäus 27, 52) Die Toten werden auferweckt. Als Jesus auferstanden ist, hatte er einen Herrlichkeitsleib. Ist das dieser Leib, der im obigen Vers (wir werden verwandelt werden in Unverweslichkeit) beschrieben wird?

Die Ungerechtigkeit in unserer Welt hat ein Ausmass erreicht, wie zu Zeiten Noahs und  von Sodom und Gomorra. Auch da hat Gott die Sünden gestraft, aber dem Gerechten einen Rettungsweg angeboten. Der Zorn Gottes wird kommen – aber Gott ist bereit zu retten. Oft lässt er auch Erschütterungen zu, um uns Menschen zu wecken aus unserem Sündenschlaf. Denn er möchte, dass niemand verloren geht – sondern ewiges Leben bekommt und die Ewigkeit mit Ihm verbringen kann.

Und es wird geschehen: Jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden! Joel 3, 5

Hast Du die rettende Hand schon ergriffen? Warte nicht bis es zu Schütteln beginnt! Sei bereit JEDERZEIT Deinem Schöpfer zu begegnen. Du hast die Möglichkeit als Freund von Jesus von dieser Welt zu gehen oder unter das Gericht Gottes zu kommen – die Entscheidung liegt in Deiner Hand!

Marantha und Shalom!

Hand of Jesus

 

Warnung! Prophetie über Asteroid-Einschlag – Ephrain Rodriguez

IMG_3376.JPG

Wir alle haben die Pflicht, diese Botschaft zu verkünden und den Heiligen Geist zu bitten, sie zu bestätigen.
Speichert genügend Vorrat an Wasser und haltbaren Lebensmitteln.
Gott sagt: Bereitet euch darauf vor, dem Heiligen Israels zu begegnen, aber unter Strafgericht. Gott, der Herr wird die Erde mit Seinen Füssen berühren um zwei Uhr morgens.

Das Wort Gottes sagt in Offenbarung 3:10:
„Weil du mein Wort von der Geduld bewahrt hast, will auch ich dich bewahren vor der Stunde der Versuchung, die kommen wird über den ganzen Weltkreis, zu versuchen, die auf Erden wohnen.“

Wir werden durch einen großen Zerbruch gehen und danach durch große Trauer, aber eine neue Kirche wird geboren werden, die der Herr dann in der Entrückung nehmen wird.

Dieses Gerichtsurteil kommt auf Kosten der Kirche, auch wenn manche es anders sehen, sowohl hier in Puerto Rico als auch im Rest der Welt. Die Kirche heute hat alle Prinzipien zur Seite gelegt für die Jesus am Kreuz gestorben ist, Prinzipien, die es uns erlauben würden, Ihn und den Vater zu sehen. Es fällt alles zurück auf die Heiligung, “ohne die niemand den Herrn sehen wird”.

Menschen sagen: “Schon heute kann die Entrückung der Kirche geschehen.” Aber wenn der Herr jetzt wiederkäme, um nach Seiner Kirche zu sehen, gäbe es sehr, sehr wenige wahre Christen-Kandidaten, um mit Ihm in den Himmel zu gehen. Die Entrückung wird NACH den Ereignissen geschehen, die auf uns zu kommen. Es könnte Tage, Monate, Jahre später sein. Nur Gott, der Vater, kennt den Tag und die Stunde. Nach diesen Geschehnissen des Gerichts wird die große weltweite Seelenernte sein, von der der Heilige Geist schon seit vielen Jahren gesprochen hat. Wenn der Gott des Himmels dies nicht tun würde, würden viele von uns verloren sein, möglicherweise sogar die Gerechten.

Leute sagen auch, dass diese Ereignisse Teil der großen Trübsal sein werden. Nein. Diese Ereignisse sind Teil des Beginns der Wehen von denen die Bibel spricht. Es geht um die Zerbrochenheit, die nötig ist, ehe die erneuerte Kirche in der ganzen Welt erstehen kann. Die große Trübsal wird nach diesen Ereignissen kommen und nach der Entrückung der Kirche.
Diejenigen Gemeinden, die sich um Heiligung und das wahre Evangelium bemühen, haben wenige Besucher, aber Menschen kommen in Scharen dorthin, wo Wohlstand und ein leeres Evangelium gepredigt werden. Dies missfällt Gott.

Die Fernsehkanäle senden alle Arten von Abweichungen; die ganze geistliche Prostitution wird hier gezeigt. Diese Station übertrug das Tanzen eines Pastors mit beinahe nackten Tänzern.

Viele Evangelisten, Pastoren und Apostel werden umgebracht werden von Mitgliedern ihrer Kirchen, die keine wahren Gläubigen sind. Sie werden Selbstjustiz üben, weil sie mit dem Wohlstandsevangelium betrogen wurden, jetzt aber gewaltigem Mangel ins Gesicht sehen.
Wenn sie sehen, was geschieht, werden sie erkennen, dass sie vor dem Herrn gefehlt haben. Wenn sie auch bereuen, werden sie nicht hineinkommen, weil sie Jesu Opfer verachtet haben.
Die meisten Kirchen, die den Test nicht bestanden haben, sind verworfen worden, Gott, der Herr will sie nicht. Sie sind ausgespien worden aus dem Munde des Herrn.
Unser Herr Jesus kommt mit Seinem Buch in besagter Nacht, um Seinen Anspruch geltend zu machen vor Gott, dem Herrn, auf ungezählte Seelen, die ihre irdischen Leben während dieses Ereignisses verlieren werden. Er wird sie zum Himmel mitnehmen. Andere werden sterben, aber sie werden nicht mit Christus gehen, mit eingeschlossen viele Pastoren.

Homosexuelle Ehen bedecken die ganze Erde. Die Kirche ist still geblieben. Pastoren haben nicht gesprochen. Indem sie dies taten, unterstützten sie die Veränderungen. Sie helfen den Homosexuellen damit nicht. Diese sind menschlich Wesen und wir sollten barmherzig ihnen gegenüber sein, aber sie haben die Gebote verdreht, die Gott uns gab. Mit ihrem Verhalten würde es mit allen Generationen ein Ende nehmen, denn es würde keine Fortpflanzung mehr geben.

Sie haben Gesetze verabschiedet, die den Mord an unschuldigen, ungeborenen Babys erlauben. Priester bringen neugeborene Babys, Männer, Frauen und Tiere in satanischen Opfern dar. Modenschau-Veranstaltungen in der Wohlstandskirche. Ehebruch, Unzucht und alle Arten von Sünde innerhalb der Kirchen.

Puerto Rico wird das Epizentrum von Gottes Zorn sein. Die Insel ist verunreinigt von Sünde: Paraden von Ehebrechern in den Kirchen, Pastoren, die nur den Zehnten und Opfergaben wollen. Sie wollen sie nicht mehr und haben die Gegenwart des Heiligen Geistes vom Heiligen Ort verwiesen.
Sie sagen, sie können dies den Menschen nicht erzählen, weil sie Panik vermeiden wollen, und sie kommen mit einer Allerweltsentschuldigung, dass „Gott Liebe ist und so etwas nicht tun kann“. Sie haben anscheinend das verzehrende Feuer vergessen, dass die Generation von Noah, Sodom und Gomorra tötete und auch die Verkündigung der Zerstörung Ninive´s.

IMG_3378.JPG

Es wird Vollmond sein, wenn das Gericht vollzogen wird in Puerto Rico.
Gott zeigte mir einen großen Felsen, einen Asteroiden, der in die Erdatmosphäre vom Städtchen Arecibo in Puerto Rico entrat, Mayagüez in Aufregung versetzte und seinen Weg zum Meer verfolgte. Dies wird um 2:00 Uhr morgens sein. Der Aufprall dieses Felsens wird in der See zwischen der Insel Mona und Mayagüez geschehen. Er wird eine aktive Erdbebenspalte treffen, die in dem Gebiet der Karibik zu finden ist, und ein sehr starkes Erdbeben auslösen, das die Stärke von 12 Punkten auf der Richterskala haben wird und das es noch nie gegeben hat. 12º bedeutet Gottes Präsenz auf der Erde.

Der Aufprall wird eine riesige Welle erzeugen, über 1000 Fuß hoch, welche sofort den westlichen Teil der Insel erreichen wird , und zu Plätzen vordringen, die man nie gedacht hat auf dieser Erde. Die Wasser werden die städtischen Gemeinden von Las Marias und Maricao erreichen, wo die Satanspriester ständig durch das ganze Jahr hindurch in Puerto Rico die neugeborenen Babys opfern.

Für viele wird es keine Zeit geben, um dem Aufprall zu entkommen. Bereite dich zu Hause vor mit dem Herrn. Frage den Heiligen Geist jetzt, was Seine Pläne für dich sind in jener Nacht. Manche werden aufgefordert werden, umzuziehen, andere zu bleiben. Viele werden mit dem Herrn Jesus gehen in der Nacht. Manche werden eine letzte Minute haben, damit sie um Vergebung bitten können, dafür, dass sie Seiner Warnung nicht geglaubt haben. Der Aufprall des Asteroiden wird identisch sein zu einer nuklearen Explosion.

Die Priorität dieser Botschaft ist Gottes Gericht für Seine Pastoren und die abgefallene Kirche auf der ganzen Insel Puerto Rico. Es wird dort anfangen, und sich dann ausbreiten in die Karibik, die USA, Zentral- und Südamerika, Kanada und Europa.

Die Riesenwelle wird großen Schaden zufügen den Karibischen Inseln: Santo Domingo, Haíti, Jamaika, Kuba und allen anderen Inseln. Es wird Millionen von Toten geben in jener Nacht. Die Welle wird Miami um 5:00 Uhr am Morgen erreichen und wird dann ihren Kurs aufwärts verfolgen, indem sie die ganze östliche Küste der Vereinigten Staaten überrollt und weiterdringt in den Golf von Mexiko bis nach Süd Amerika.

Die meisten Pastoren von Puerto Rico werden das Geschick Korah´s in der Bibel teilen. Wenn das grosse Erdbeben seinen Höhepunkt erreicht hat, wird sich die Erde öffnen und sie verschlucken, wo immer sie auch stehen; und sie werden lebendig zur Hölle fahren. Diese Pastoren sind verantwortlich für das Gericht. Ihr Ersatz steht bereit. Es wird einen neuen Überrest von Pastoren geben.

Weil sie darin versagt haben, den Auftrag Jesu und Sein Opfer am Kreuz zu verteidigen, wird Gott mit ihnen dasselbe machen, was Er mit vergangenen Generationen getan hat.

Das Salben unserer Heime und unseres Eigentums, gibt keine Garantie dafür ab, dass das Gericht unseren materiellen Besitz nicht anrühren wird. Entledige dich jeglicher Götzen, Abbilder oder unreiner Objekte in deinem Haus. Der Herr kümmert sich um Menschen, um Seelen. Manche wollen ihren Besitz mehr schützen als ihr eigenes Leben. Der Herr wird zuerst diejenigen retten, die Ihn lieben. Dann unser Hab und Gut. Wenn sie mit dem möglichen Verlust ihrer materiellen Güter konfrontiert werden, reagieren die Einwohner auf der ganzen Insel mit großer Verzweiflung über das, was prophezeit wird. Aber der Herr sagt ihnen, dass Er Sich wünscht, Menschen zu retten, Seelen. Ausschlaggebend ist der geistliche Zustand ihres Lebens: Ein Leben der Sünde oder ein Leben der Heiligung vor Ihm.
Heiligkeit stellt die einzige Garantie dar für den Herrn, uns vor dem Gericht sicher zu stellen und unser Eigentum zu beschützen, das Er uns gegeben hat.

All dies geschieht wegen der Rebellion gegen die Standards der Heiligkeit unseres Herrn.

Mexico wird seinen Anteil haben an dieser Prüfung. Es wird die Auswirkungen um 5:30 Uhr am Morgen zu spüren bekommen, zusammen mit Texas. Alles ist gesagt und bestätigt in Mexico. Die meisten Menschen sind nicht Christen, aber viele Christen werden nach diesem Ereignis von dort kommen. Mexico beugt seine Knie vor Statuen, Drogen, Hexenmeister und allen Arten von Sünden. Der Herr wird diese Nation brechen.
Es wird dort mehr als zwei Millionen tote Menschen geben. Über ganz Lateinamerika verteilt, werden ungefähr 30 Millionen Menschen sterben.

Alle Nationen sind in Alarmbereitschaft versetzt worden. Und es gibt Gespräche unter dem Tisch, um die Präsidenten und Gouverneure an sichere Orte zu bringen. Die sagen nichts zu den Menschen, aber die Menschen, die mit Jesus gehen, werden benachrichtigt werden. Es gibt eine Schutzhecke von Engeln rund um unsere Heime herum, wenn wir an Jesus gebunden sind. Unzählige Engel sind schon auf der Erde. Der Herr weiß, dass diese Ereignisse eine Menge Schutz für Sein Volk verlangen. Da sind Menschen, die Bewahrung benötigen und das sind Jesus-Leute. Darin besteht die Verpflichtung des Himmels für sie. Gott wird unsere Familien bewahren, wenn wir zu Ihm gehören.

IMG_2967.JPG

Wehe den Pastoren, die der Herde gepredigt und sie betrogen haben mit dem Evangelium des Reichtums und des Wohlstands! Sie werden Knappheit sehen, wie nie zuvor. Manche werden von ihren eigenen Gemeinden umgebracht werden. Die Welle wird zu Lateinamerikanischen Ländern kommen. Wenn du die Riesenwellen siehst, dann wirst du wissen, dass die Hand Gottes gekommen ist, dem Bösen Einhalt zu gebieten und die Erde zu reinigen.

Die Amerikanische Nation wird von einem Erdbeben von 12º auf der Richterskala erschüttert werden.
Um 5:00 Uhr morgens wird die Riesenwelle anfangen, U.S. Boden mit 500 Fuß hohen Wellen zu überrollen, quer durch den östlichen Teil dieser Nation.

IMG_3385.JPG

Beamte der USA verheimlichen viel Information. Andere, wie die Russen, warnen die Menschen der USA, sich von den Küsten fernzuhalten. Wenn der Asteroid einschlägt, werden wir die Schlagwelle wie einen sehr starken Wind spüren. Frage den Heiligen Geist, wohin du umziehen sollst. Erforderlich: An Gott, den Herrn gebunden sein. Sich von der Sünde fernhalten, damit du Ihn hören kannst.

Man erwartet über 35 Millionen Tote in den USA, und die Autoritäten bleiben still.

Die Tatsache, dass ein Land keine Küsten hat, bedeutet nicht, dass es nicht betroffen sein wird. Neben dem Tsunami werden andere Ereignisse folgen, als Nachwirkung des Asteroidenaufpralls. Da sind die Schlagwelle, das Erdbeben, drei Tage der Dunkelheit, Pestilenz und die, aus dem aller resultierenden, Knappheit an Lebensmitteln, trinkbarem Wasser und Medikamenten. All dieses wird einen großen Zoll an Menschenleben einfordern.

Es wird drei Tage der Dunkelheit für die Amerikas geben.

Während der Plage, die diesem Ereignis folgen wird, werden Menschen vor Gott niederknien. Die gegenwärtigen Leiter werden ersetzt werden. Pestilenz wird die Leiter beseitigen, die das Höchste Gesetz Gottes verkauft haben. Es wird eine neue Nation entstehen, während sie die Entrückung der Kirche vorbereitet.

Der Schmerz und die Verzweiflung werden bewirken, dass viele ihre Knie vor dem Heiligen Gott beugen und Seine Alleinherrschaft anerkennen werden. Sie werden ihr Leben ändern, weil sie wissen, dass die Wiederkunft des Herrn nahe ist. Neue Leiter werden hervorkommen, zusammen mit einer neuen Kirche und einer neuen Nation, die dem Gott des Himmels die Ehre geben wird. Sie werden die Gesetze wieder für eine Weile verändern, solange, bis Gott Seine Kirche in der Entrückung holt. Das wird vor der großen Trübsal geschehen.

Der Fall des Asteroiden ist die erste Phase dieses Gerichts, die zweite wird die Schlagwelle in diesen Orten sein, augenblicklich darauf das Erdbeben von 12º, der Tsunami, die drei Tage der Dunkelheit und die sechste wird im Ausbruch der großen Pestilenz bestehen. Die letzte Phase wird das schlimmste der sechs Gerichte sein. Es kommt als Ergebnis der Zersetzung der Körper, die im Wasser schwimmen und nicht begraben werden konnten. (Die 3 Tage der Dunkelheit und die Überschwemmung der Ozeane und Flüsse werden die Bergung der Körper sehr erschweren.)

Jeder Mensch wird an unterschiedlichen Tagen und zu unterschiedlichen Zeiten betroffen sein. Es kommt nicht darauf an, wie viele Medikamente aufbewahrt wurden, Gott, der Herr, wird diese Nation durch diese Bestrafung wieder auf ihre Füße bringen. Gott wird den ganzen Kontinent auf eine Weise in Bewegung bringen, wie man es nie zuvor gesehen hat. Aber die Erde wird nicht vernichtet werden. Dies ist NICHT das Ende. Gott wird alles vollkommen unter Seiner Kontrolle haben.

Die Zeit ist um. Mache dich fertig, um den Ereignissen und Gerichten Gottes zu begegnen. Bereite dich vor. Zuerst geistlich, indem du mit einem ergebenen Herzen zu den Füssen des Herrn Jesus um Errettung und Schutz kommst. Setze dein Vertrauen ganz allein NUR auf Ihn. Dann lagere Lebensmittel, Wasser und Medikamente soweit es dir möglich ist.

Brüder und Wächter: Geht raus und rettet Seelen, vor, während und nach diesen Geschehnissen. Seid aktve Wächter. Schlagt Alarm! Es ist eure Verantwortung! Weist auf den sicheren Ort hin: Unsere Arche, unsere Zuflucht, unser sicherer Turm und unsere Stärke, Jesus Christus.

Wenn ihr während des Ereignisses der Tatsache ins Auge sehen müsst, dass es keinen Ausweg für euch gibt, als Folge eures Unglaubens, oder eurer Weigerung euch dem Herrn zu ergeben, dann übergebt Eure Seelen an Jesus in dem gleichen Augenblick. Bittet um Vergebung während jener letzten Minuten oder Sekunden. Verschwendet nicht eure letzten Momente auf der Erde in dem Versuch, eure Leben zu retten. Benutzt sie weise, wobei ihr versucht eure ewigen Seelen zu retten, indem ihr zu Christus kommt in Reue und Hingabe. Vertraut Ihm. Er ist treu.

Gebet:

Vergib uns Herr, für unsere Rebellionen, Zweifel, Ängste, Rückfall, Rückschläge, für alles, was Dich beleidigt, sei es aufgedeckt oder von unserem Gewissen verborgen. Vergib uns , wenn wir nicht gebetet, gefastet und so handeln wie Du es verdienst und von uns verlangst. Vergib uns, wenn wir Dir nicht die Zeit und Engagement gegeben haben, die Dir gebührt. Schenk uns immer wieder die Möglichkeit, Busse zu tun und zu Dir umzukehren, egal wie oft wir fallen, weil wir stur und stolz sind. Aber wir lieben Dich und möchten nicht in unseren Sünden sterben. Lass es nicht zu, dass unsere Herzen hart oder kalt werden. Lass sie brennen durch Deinen Heiligen Geist und nicht durch unsere eigene Kraft. Lass es unter keinen Umständen zu, dass wir ohne Dich sterben, Herr. Unser Wunsch ist es in Ewigkeit in Deiner Gegenwart zu leben.

Mach uns würdig Herr, würdig um dieser schrecklichen Zeit zu entfliehen, die auf die Erde kommen wird und vor Dir zu stehen.

Setze Schutzengel vor unsere Häusern, wie Du es getan hast in Ägypten mit den Hebräern, so dass Todesengel vorüber ging. Gib uns Stärke, Glaube und Vertrauen, damit wir so handeln wie Du es von uns möchtest, geleitet durch Deinen Heiligen Geist und nicht durch unser Fleisch. Mögen unsere körperlichen und geistigen Ohren zu jeder Zeit einfühlsam und aufmerksam sein auf Dein Reden. Wir vertrauen ganz auf Deine Barmherzigkeit.

Danke Dir Gott Jehova, dass Du uns so sehr geliebt hast, dass Du uns Deinen Sohn als einzigen Weg zur Errettung gesandt hast. Danke für Deinen Heiligen Geist, unser Führer, unser Tröster, unser Beschützer, unser Licht, unser Leiter in alle Wahrheit. Alle Ehre sei Dir für immer und Ewig, dem GROSSEN ICH BIN.

Wir, die unvollkommen Schafe, manchmal rebellisch und ungehorsam, demütigen uns vor Dir, anerkennen dass wir ohne Dich nichts sind, nichts haben und nichts verdienen. Wir sind wie Staub. Es ist Dein Geist, der uns Leben und Wert gibt.

Gib uns die Kraft Deines Geistes um mutig, tapfer, zäh und ausdauernd zu sein in Deinem Willen. Hilf uns der Welt Jesus zu zeigen, um Seelen für Dein Reich zu retten. Hilf uns, dass unsere Handlungen und Worte Zeugnis deiner grossen Liebe, Gnade und Vergebung sind. Heile unsere Herzen, unsere Seelen, unseren Geist und unseren Körper. Wir müssen innerlich und äusserlich gesund sein, um ein effektives Instrument für Deine Ehre zu sein.

Beschütze uns auf unserem Weg. Richte eine göttliche Schutzmauer durch Dein kostbares Blut um und über uns, unseren Lieben, Verwandten, Nachbarn, Freunden und Bekannten auf, damit auch sie eines Tages zu Deinem Werkzeug werden. Schütze unsere Häuser und jeden Zufluchtsort, wo Du uns hinführst. Salben sie mit Deinem kostbaren Blut.

Beantworte alle Anfragen für Rettung und Schutz von den Brüdern und Schwestern und allen, die mit bescheidenem und ehrlichen Herzens zu Dir beten.

Und hilf uns immer zu Dir zurückzukehren, Dir zu vertrauen und zu verstehen dass Du immer mit offenen Armen auf uns wartest. Egal was wir getan haben und wieviele Male wir versagt haben.

Danke Dir von ganzem Herzen für Deine Liebe und Treue! Amen.

Original und ungekürzter Artikel finden sie hier:
http://www.profeta-de-dios-efrain.com/311084254

Ausführliches Gebet auf englisch