Der Richterstuhl Christi – die Siegeskränze Teil 3

Richterstuhl Christi - Siegeskranz der Gerechtigkeit

Siegeskranz der Gerechtigkeit

Ein besonderer Siegeskranz ist jenen Christen vorbehalten, die ein überaus rechtschaffenes und heiliges Leben geführt haben, weil sie sich von der unmittelbar bevorstehenden Wiederkunft Christi motivieren liessen.

Ja, wir müssen daran denken, dass das in unserem Leben Gewirkte durch seine Kraft und nicht durch unsere Fähigkeiten oder Talente zu stande gebracht wird. Er legt lediglich auf eine Bedingung Wert: Ein Christ muss rein sein.

In gewisser Weise übt die Lehre von der unmittelbar bevorstehenden Wiederkunft Christ eine reinigende Wirkung auf die Gläubigen aus. (Titus 2, 12-14; Johannes 3, 2-3)

Siegeskranz der Gerechtigkeit, für diejenigen, die sein Erscheinen liebgewonnen haben.

2. Timotheus 4, 8 Von nun an liegt für mich die Krone der Gerechtigkeit bereit, die mir der Herr, der gerechte Richter, an jenem Tag zuerkennen wird, nicht aber mir allein, sondern auch allen, die seine Erscheinung liebgewonnen haben.

Richterstuhl Christi - Ruhmeskranz

Ruhmeskranz

Oft als «Siegeskranz der Menschen gewinnt» bezeichnet. Ist dieser Kranz denen vorbehalten, die ihr Hauptaugenmerk auf die Errettung verlorener Menschen gerichtet haben.

Häufig geschieht dieser Dienst im Verborgenen, andere Christen  merken nichts davon. Es sind die kaum erwähnten Helden und all jene, die sich darum bemühen, Menschen für Christus zu gewinnen, die diesen Siegeskranz erhalten.

1. Thessalonicher 2, 19

es folgt noch Teil 4
Advertisements

Die Überwinder – die Belohnung

Was heisst eigentlich Überwinden?

Hier die Wortbedeutung nach Duden: Überwinden

* (gehoben) besiegen

* durch eigene Anstrengung mit etwas, was ein Hindernis darstellt, was Schwierigkeiten bietet, fertigwerden; meistern

* im Laufe einer Entwicklung hinter sich lassen

* etwas, was einem widerstrebt, schwerfällt, schließlich doch tun

* (mit einer seelischen Belastung, Erschütterung o. Ä.) fertigwerden; verarbeiten, verkraften

In den Sendschreiben der Offenbarung lesen wir all die Verheissungen für die Überwinder:

Offenbarung 2 Vers 7

Wer überwindet, dem will ich zu essen geben von dem Baum des Lebens, der in der Mitte des Paradieses Gottes ist.

Offenbarung 2 Vers 11

Wer überwindet, dem wird kein Leid geschehen von dem zweiten Tod. (Hölle)

Offenbarung 2 Vers 17

Wer überwindet, dem werde ich von dem verborgenen Manna zu essen geben; und ich werde ihm einen weißen Stein geben und auf dem Stein geschrieben einen neuen Namen, den niemand kennt außer dem, der ihn empfängt.

Offenbarung 2 Verse 26 – 28

Und wer überwindet und meine Werke bis ans Ende bewahrt, dem werde ich Vollmacht geben über die Heidenvölker, und er wird sie mit einem eisernen Stab weiden, wie man irdene Gefäße zerschlägt, wie auch ich es von meinem Vater empfangen habe; und ich werde ihm den Morgenstern geben.

Offenbarung 3 Vers 5

Wer überwindet, der wird mit weißen Kleidern bekleidet werden; und ich will seinen Namen nicht auslöschen aus dem Buch des Lebens, und ich werde seinen Namen bekennen vor meinem Vater und vor seinen Engeln.

Offenbarung 3 Vers 12

Wer überwindet, den will ich zu einer Säule im Tempel meines Gottes machen, und er wird nie mehr hinausgehen; und ich will auf ihn den Namen meines Gottes schreiben und den Namen der Stadt meines Gottes, des neuen Jerusalem, das vom Himmel herabkommt von meinem Gott aus, und meinen neuen Namen.

Offenbarung 3 Vers 21

Wer überwindet, dem will ich geben, mit mir auf meinem Thron zu sitzen, so wie auch ich überwunden habe und mich mit meinem Vater auf seinen Thron gesetzt habe.

Auch wenn wir den Umfang der Belohnung im Moment nicht ganz begreifen – möchte uns Jesus Mut machen zu überwinden.

Siegeskranz