Meine Freunde – ein ermutigender Brief

Freunde2

Ich habe letzte Woche ein Email einer Kollegin erhalten, welche ich als Teenager gekannt hatte.

Das Email verwies auf eine Homepage. Beim durchstöbern der Homepage stiess ich auf die Erfahungsberichte einiger Jugendlicher, die einen Einblick in die Hölle erhalten hatten….

Dies hat mich etwas wachgerüttelt, und ich glaube, dass die Zeit (auf jeden Fall für mich, aber sicherlich auch für andere Christen) nun drängt.
http://endzeitinfo.jimdo.com/h%C3%B6lle-gibt-es-die-echt/berichte-von-jugendlichen/

Meine Kollegin hat inzwischen selber Kinder und diese hatten in letzter Zeit vermehrt Begegnungen und Eindrücke über Themen erhalten über welche Sie von Ihren Eltern keinerlei Informationen hatte.
http://www.youtube.com/watch?v=kJY055igFmc

Schaut Euch dies an und nehmt es Euch zu Herzen.

Ihr erhaltet dieses Email, weil ich Euch zu meinen engsten Freunden zähle.

Was Ihr mit dem Inhalt macht, bleibt Euch überlassen.

Es spielt nicht so eine Rolle, wie plausibel diese Botschaft für Dich im Moment klingen mag. Sie mag Dir zu kindlich klingen, oder viele Anzeichen mögen für Dich noch nicht zutreffend genug sein… .Als Noah die Arche baute sahen die Leute auch keine Sintflut kommen…. Aber es wird kommen, und wir wissen den Zeitpunkt nicht.

Es ist egal ob Jesus in einem Tag, in 5 Jahren oder erst in 20 Jahren kommt…. für uns gilt es jederzeit bereit zu sein. Denn er kommt wie ein Dieb in der Nacht, dann wenn es die Welt nicht erwartet…. Der Tag ist heute wo Du diese Botschaft hörst und die Zeit ist jetzt. Macht euch bereit….
Ich für meinen Teil will es ernst nehmen und mich vorbereiten. Ich bin Gott dankbar für seine Gnade und diesen Weckruf… Auf keinen Fall möchte ich zu den schlafenden Jungfrauen gehören, geschweige denn völlig verblendet ganz am Ziel vorbei zu rennen.

Danke Jesus für Deine Gnade.

Advertisements

Jesus kann jeden Moment kommen – bist Du bereit?!?

Entrückung

Siehe, ich komme bald; halte fest, was du hast, damit dir niemand deine Krone nehme!  Offenbarung 3, 11

1. Thessalonicher 5, 2

Denn ihr wißt ja genau, daß der Tag des Herrn so kommen wird wie ein Dieb in der Nacht.

Wieso wird erwähnt, dass der Tag des Herrn wie ein Dieb kommen wird? Gott kann noch nicht stehlen? Jesus wird bei der Entrückung die  zu sich holen, die zu Ihm gehören.

Lukas 17, 34

Ich sage euch: In dieser Nacht werden zwei in einem Bett sein; der eine wird genommen und der andere zurückgelassen werden.

Derjenige, der zurückgeblieben ist – der fühlt sich bestohlen!

( Angehörige oder Freunde sind plötzlich nicht mehr da)

1. Thessalonicher 5, 4

 Ihr aber, Brüder, seid nicht in der Finsternis, daß euch der Tag wie ein Dieb überfallen könnte.

Jesus kann jeden Moment kommen – gehörst Du Ihm?

Hier das Übergabegebet an Jesus