Karfreitag – Gott hat einen Schritt auf Dich zugemacht!

Kreuz im Licht

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. Johannes 3, 16

Gott möchte die Ewigkeit mit uns zusammen verbringen. Da aber der Sünde Lohn der ewige Tod ist, hat er Jesus geschickt, der den Tod an UNSERER Stelle auf sich nahm – damit wir ewiges Leben haben können.

Denn der Lohn der Sünde ist der Tod; aber die Gnadengabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn. Römer 6, 23

Es reicht aber nicht nur zu wissen, dass Jesus für uns starb – wir müssen dieses Gnadengeschenk auch ganz persönlich für uns annehmen und IHN in unser Herz lassen. Wir müssen den Namen des Herrn anrufen und ihm unsere Sünden bekennen, dann wäscht er uns rein! Es gibt keine Sünde die zu gross für Ihn wäre – bekenne ihm alles! 

Jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird errettet werden.  Apostelgeschichte2,21

Wenn wir aber unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, daß er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit. 1. Johannes 1, 9

Gott hat seinen Schritt auf Dich zugemacht –

was ist jetzt Deine Antwort?!

 Glaube an den Herrn Jesus, und du wirst gerettet werden, du und dein Haus. Apostelgeschichte 16, 31

Werbeanzeigen

Herzenstüre

In Offenbarung Kapitel 3 Verse 20 lesen wir:

Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand meine Stimme hört und die Tür öffnet, so werde ich zu ihm hineingehen und das Mahl mit ihm essen und er mit mir.

Jesus steht vor der Türe und klopft an

Jesus steht vor Deiner Herzenstüre und klopft an! Er möchte mit Dir Gemeinschaft haben. Er bietet Dir seine Erlösung an als Geschenk. Er hat am Kreuz von Golgatha ALLE Deine Sünden getragen. Mit seinem Blut kann er Dein Herz schneeweiss waschen. Sage ihm Deine Fehler/Sünden und er löscht Sie aus mit seiner Vergebung!

Bibelvers: Jeremia 1 Vers 18

Kommt doch, wir wollen miteinander rechten! spricht der Herr. Wenn eure Sünden wie Scharlach sind, sollen sie weiß werden wie der Schnee; wenn sie rot sind wie Karmesin, sollen sie [weiß] wie Wolle werden.

Er möchte Dein persönlicher Freund und Erlöser werden! Möchtest Du Ihm Dein ganzes Herz schenken? Es lohnt sich auf jeden Fall! Denn alles hier auf Erden ist vergänglich… aber die Schätze, die wir im Himmel sammeln sind ewig!

Mätthäus 6 Vers 20

Sammelt euch vielmehr Schätze im Himmel, wo weder die Motten noch der Rost sie fressen und wo die Diebe nicht nachgraben und stehlen!

Hier findest Du ein Gebet für Jesu Geschenk anzunehmen!