Bereit für das 6 Siegel der Offenbarung und die 3 Tage Dunkelheit?

 

Dazu noch wertvolle Artikel zu diesem Thema: (Links anklicken)

Wie bereite ich mich vor auf die Entrückung:

Die Einladung zum Hochzeitsmahl und die Hindernisse

Die verschiedenen Ernten der Seelen in der Endzeit

Endzeitzeichen, die Jesus nannte:

Vortrübsalszeichen – die vier Reiter der Apokalypse

Wie werde ich Christ?

Alien – Dämonen – wer sind sie?

 

Hier ist noch das Transcript des Videos:

Der Herr will, dass wir vorbereitet sind für die Öffnung des sechsten Siegels, das Gericht Gottes

Liebe Heilige,

Der Heilige Geist veranlasst mich, diese wichtige Botschaft mit euch zu teilen. Prüft im Gebet, was ihr lest und bringt es vor den Herrn im Gebet, weil die Zeit für die Erfüllung dieser Zeichen rückt näher jeden Tag. Der Tag des HERRN beginnt mit der Öffnung des 6. Siegels (Offenbarung 6:12-17), denn der Zorn Gottes wird auf diese sündige Welt ausgegossen werden!

Denkt an die Zeichen im Vorfeld der 3 Tage Dunkelheit: Iran-Israel Raketenangriffe, kosmische Zeichen erscheinen, das heisst, es tanzen farbige Lichter am Himmel (globale Polarlichter), rötlicher Himmel weltweit, das Erscheinen eines erdnahen Planeten-Objektes.

Der Herr hat mir in meinem Geist bestätigt, dass diese globalen Polarlichter von einem enormen Sonnensturm ausgelöst werden, der einen enormen geomagnetischen Sturm auf der Erde verursachen und somit die tanzenden Lichter über die Nord- und Südpole auslösen wird. Dieses Ereignis wird wahrscheinlich weltweit Stromnetze und Satellitensysteme schwer beschädigen und somit wird die Telekommunikation für eine ziemlich lange Weile nicht funktionieren.

Kurz nach diesen kosmischen Zeichen wird es ein grosses weltweites Erdbeben geben, gefolgt von den 3 Tagen Dunkelheit. Wenn ihr die globalen Polarlichter seht, habt ihr nur ein paar Tage, bis das globale Erdbeben geschieht. Diejenigen von uns, welche die Möglichkeit haben Nahrung und Wasser zu lagern, sollten dies jetzt tun, so lange wir noch Zeit haben. Kauft Konserven und Gebäck, zusammen mit Trinkwasser in Flaschen, das kein Abkochen erfordert, da die Strom- und Gasversorgung erschwert oder zerstört sein wird in den Tagen nach dem grossen globalen Erdbeben.
Tut euer Bestes, um die Familie zu überzeugen, vor dem globalen Erdbeben in ihrem Haus zu bleiben und abzuschliessen. Denn sobald die grosse Finsternis sich senkt, kann niemand mehr sehen oder etwas tun, ausser dort zu bleiben, wo sie sind (siehe Exodus 10:21-23). Die Dunkelheit wird so übernatürlich dick sein, dass man ihr Gewicht fühlen kann, d.h. die Dunkelheit ist bedrückend.

Sagt ihnen, der Herr Jesus Christus zusammen mit Gott dem Vater wird jede lebende Seele auf der Erde besuchen. Dies ist der Hauptgrund für die kommende grosse Finsternis/Dunkelheit, das heisst, die temporäre Aufhebung des geistigen Schleiers, der die Augen vieler Menschen bedeckt, damit sie dann mit der Realität der Existenz Gottes und der Wahrheit seines Evangeliums in Christus Jesus konfrontiert werden.

Jeder, der Christus nicht persönlich und von Herzen kennt, (Nicht-Gläubige und fleischliche Gläubige) müssen eine Entscheidung treffen – an Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser zu glauben und Gottes kostbare Gabe des ewigen Lebens zu empfangen, oder weiterhin Jesus Christus abzulehnen und den Zorn Gottes in der kommenden Grossen Trübsal zu spüren.

Die lauwarmen, fleischlichen und abgefallenen Christen, die während der grossen Finsternis Busse tun, werden trotzdem nicht zum Hochzeitsfest des Lammes gelassen werden, ebenso wie auch die törichten Jungfrauen von dem Bräutigam abgelehnt wurden, weil er sie nicht kannte (Matthäus 25:1 -13). Dies sind die Christen, die sich selbst und die Dinge dieser Welt mehr liebten als Gott, und sie haben Seine Befehle ignoriert, sich Ihm zu weihen, indem sie sich heiligen würden, so wie ER heilig ist (1. Petrus 1:15-16).
Schliesst alle Türen und Fenster, die aus dem Haus führen und unterweist eure Familie, sie während den gesamten 3 Tagen der grossen Finsternis geschlossen zu halten. Es wird draussen viel Chaos, Tod und Zerstörung geben, denn die Alien-Dämonen werden einmarschieren um die Menschen ausserhalb des Hauses gefangen zu nehmen und zu töten (Teil des falschen Entrückung-Szenarios des Feindes).

Nach Möglichkeit solltet ihr die Vorhänge ziehen. Diejenigen, die keine Vorhänge haben, können auch andere Mittel nutzen, um die Fenster zu bedecken, so dass die Gefallenen/Alien Dämonen nicht einfach Einblick in euer Haus haben werden.
Proklamiert das kostbare Blut des Lammes (Jesus Christus) über eurem Haus und eurer Familie, und öffnet KEINE Tür und KEIN Fenster für irgendjemanden, wenn die grosse Finsternis sich senken wird, denn die Alien-Dämonen können so tun, als seien sie  Nachbarn oder ein Familienmitglied etc., die Hilfe brauchen. Denkt daran, Dämonen nutzen jede Täuschung um gegen uns zu kommen. Fallt nicht auf ihre Tricke rein, denn kein wahrer Mensch kann sehen oder sich irgendwo hinbewegen während der übernatürlichen Finsternis. Allerdings sind die Gefallenen/Dämonen fähig dazu und sie werden ihr Bestes tun, um euch zu locken, dass ihr eure Tür oder ein Fenster öffnet. Versucht nicht, die Tür oder das Fenster zu öffnen, um ausserhalb etwas zu suchen, denn die Alien-Dämonen möchten eure Neugier wecken um dann in das Haus einzudringen. Denkt daran: Neugier tötet die Katze.
Der Herr möchte, dass alle seine Heiligen jene letzten Augenblicke vor der Grossen Finsternis damit verbringen, Busse zu tun, Jesus zu bekennen, wenn irgendwelche versteckten und bekannten Sünden vorhanden sind, Jesus zu bitten, dich von aller Ungerechtigkeit zu reinigen  (1. Johannes 1:9), und dich mit der Fülle des Heiligen Geistes zu erfüllen, mit dem vollen Mass des Öles des Heiligen Geistes.

Wenn du immer noch Wut oder Unversöhnlichkeit gegenüber jemanden empfindest, dann bitte den Herrn, dir zu helfen, ihnen zu vergeben (Matthäus 6,14-15) und dein Herz stattdessen mit seiner Liebe und Gnade für sie zu füllen. Dann bete für diejenigen, die dich verletzt haben (Matthäus 5,43-48).

Nachdem du diese Dinge getan hast, musst du geduldig auf die göttliche Heimsuchung des Herrn bei deinem Zuhause warten und Er wird dir sagen, ob du für würdig befunden wurdest zu seiner Braut (klugen Jungfrauen) gezählt zu werden. Die Braut wird durch die völlige Erfüllung des Heiligen Geistes in ihrem sterblichen Körper verwandelt werden. Wenn du für würdig erachtet wurdest, wirst du in das glorreiche Licht Christi verwandelt werden, und auf übernatürliche Weise an einen vorbereiteten Ort der Zusammenkunft und Ausbildung für die Mitglieder der Braut Christi genommen werden.

Wenn die grosse Finsternis endet, werden die Mitglieder der Braut Christi auf die Erntefelder der Erde geschickt werden, um die ganze Welt zu evangelisieren während der Grossen Seelenernte (Jesaja 60:1-3, Matthäus 24,14), die mit der Gerstenernte enden wird, also der Entrückung der Braut und der Hochzeitsgäste (vgl. Matthäus 22:1-14).

Für Gläubige, die derzeit obdachlos sind, verzweifelt nicht oder macht euch nicht übermässige Sorgen. Der Herr wird Seine heiligen Engel schicken, um euch zu eurem bestimmten Ort der Zuflucht für die 3 Tage Dunkelheit zu führen, also haltet euch immer nah an Jesus.

Gottes Segen und Liebe euch und euren Liebsten in Christus Jesus. Shalom!

In Gottes Gnade,

Mark Chen

 

Originaltext Mark Chen’s Facebook Seite:

Advertisements

Warnung!! – Niemals irgend ein Zeichen an Hand und Stirne!

Niemals ein Zeichen

Und es (Tier/Antichrist) bringt alle dahin, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Sklaven, dass man ihnen ein Malzeichen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn gibt; und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666. Offenbarung 13, 16 – 18

Bitte denkt nicht, dass der Teufel eines Morgen vor Euch stehen wird und Euch fragen wird: Willst Du mein Zeichen annehmen und für immer verloren gehen?! Er wird listig sein und versuchen viele zu verführen! Wie er auch Eva verführt hat von dem Baum zu essen – wird er viele verführen das Zeichen anzunehmen. Er wird die viele Vorteile und die neueste Technologie anpreisen – aber die Konsequenzen wird er geschickt weglassen!

Seid wachsam –

denn die Folgen sind verheerend! –

Die ewige Verdammnis!

Und der Rauch ihrer Qual steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit; und die das Tier und sein Bild anbeten, haben keine Ruhe Tag und Nacht, und wer das Malzeichen seines Namens annimmt. Offenbarung 14, 11

Bitte nehmt diese Warnung erst und warnt auch Eure Freunde und Nachbarn! Gebt Ihnen einfach weiter, dass Sie niemals irgend ein Zeichen annehmen sollen – da dies in der Bibel so erklärt wird! Und wir beten, dass der Heilige Geist sie daran erinnern wird!

Malzeichen des Tieres – RFID Warnung!

Malzeichen des Tieres – die Technologie ist bereits da und bei vielen schon implantiert! Microchip / Tatoo Warnung! – wie geht es mit der Seele weiter? – verdammt oder errettet? Jetzt sind wir noch in der Gnadenzeit und das Blut Jesu reinigt uns von aller Sünde, die wir ihm bekennen, der Heilige Geist will uns wecken, er will noch erretten! Gebet für Verwandte und Freunde – damit sie noch rechtzeitig den Namen des Herrn anrufen werden!

Wie wird es im Himmel sein Teil 2

Der Himmel ist ein Ort für vorbereitete Menschen!

Niemand wird „zufällig“ in den Himmel kommen, sondern nur die kommen in den Himmel, die sich richtig vorbereitet haben.

Gott spricht: Ohne Glauben aber ist es unmöglich, ihm wohlzugefallen; denn wer zu Gott kommt, muß glauben, daß er ist, und daß er die belohnen wird, welche ihn suchen.  (Hebräer 11, 6) Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von neuem geboren wird, so kann er das Reich Gottes nicht sehen! (Johannes 3, 3)

Anbetung

Der Himmel ist ein heiliger Ort!

Alles, was uns hier grosse Mühe bereitet, wird es im Himmel nicht mehr geben: Keine Sünde – keine Krankheit – kein Leid – kein Schmerz – kein Tod – keine Finsternis – keine Bosheit – kein Mensch, der Jesus Christus abgelehnt hat.

Es gibt nichts, was den Himmel verunreinigen könnte: Kein Friedhof, kein Krankenhaus, Kein Waisenhaus, Kein Gefängnis.

Der Himmel ist ein Ort der Ruhe!

Die Lasten des Lebens sind verschwunden und menschliche Sorgen werden zurückgelassen.

Der Himme ist die Vollendung des christlichen Lebens!

Der Apostel Paulus spricht: Denn ich werde schon geopfert, und die Zeit meines Aufbruchs ist nahe. Ich habe den guten Kampf gekämpft, den Lauf vollendet, den Glauben bewahrt. Von nun an liegt für mich die Krone der Gerechtigkeit bereit, die mir der Herr, der gerechte Richter, an jenem Tag zuerkennen wird, nicht aber mir allein, sondern auch allen, die seine Erscheinung liebgewonnen haben. (2. Timotheus 4, 6-8)

Der Himmel ist ein Ort des Lohnes!

Es gibt eine Belohnung für alle, die zum Herrn Jesus Christus gekommen sind!

Jesus Christus spricht: „Siehe, ich komme bald und mein Lohn mit mir“ (Offenbarung 22, 12)

Text entnommen aus dem Buch: Bereit für den Tag X, Missionswerk Werner Heukelbach

Meine Freunde – ein ermutigender Brief

Freunde2

Ich habe letzte Woche ein Email einer Kollegin erhalten, welche ich als Teenager gekannt hatte.

Das Email verwies auf eine Homepage. Beim durchstöbern der Homepage stiess ich auf die Erfahungsberichte einiger Jugendlicher, die einen Einblick in die Hölle erhalten hatten….

Dies hat mich etwas wachgerüttelt, und ich glaube, dass die Zeit (auf jeden Fall für mich, aber sicherlich auch für andere Christen) nun drängt.
http://endzeitinfo.jimdo.com/h%C3%B6lle-gibt-es-die-echt/berichte-von-jugendlichen/

Meine Kollegin hat inzwischen selber Kinder und diese hatten in letzter Zeit vermehrt Begegnungen und Eindrücke über Themen erhalten über welche Sie von Ihren Eltern keinerlei Informationen hatte.
http://www.youtube.com/watch?v=kJY055igFmc

Schaut Euch dies an und nehmt es Euch zu Herzen.

Ihr erhaltet dieses Email, weil ich Euch zu meinen engsten Freunden zähle.

Was Ihr mit dem Inhalt macht, bleibt Euch überlassen.

Es spielt nicht so eine Rolle, wie plausibel diese Botschaft für Dich im Moment klingen mag. Sie mag Dir zu kindlich klingen, oder viele Anzeichen mögen für Dich noch nicht zutreffend genug sein… .Als Noah die Arche baute sahen die Leute auch keine Sintflut kommen…. Aber es wird kommen, und wir wissen den Zeitpunkt nicht.

Es ist egal ob Jesus in einem Tag, in 5 Jahren oder erst in 20 Jahren kommt…. für uns gilt es jederzeit bereit zu sein. Denn er kommt wie ein Dieb in der Nacht, dann wenn es die Welt nicht erwartet…. Der Tag ist heute wo Du diese Botschaft hörst und die Zeit ist jetzt. Macht euch bereit….
Ich für meinen Teil will es ernst nehmen und mich vorbereiten. Ich bin Gott dankbar für seine Gnade und diesen Weckruf… Auf keinen Fall möchte ich zu den schlafenden Jungfrauen gehören, geschweige denn völlig verblendet ganz am Ziel vorbei zu rennen.

Danke Jesus für Deine Gnade.