Pfingsten – die Taufe des Heiligen Geistes

Kurz bevor Jesus in den Himmel empor gehoben wurde, wies er auf die Verheissung des Vaters hin:

Apostelgeschichte 1, 8

Ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist, und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samaria und bis an das Ende der Erde!

Die Kraft des Heiligen Geistes

Die Taufe des Heiligen Geistes

Nur durch die Kraft des Heiligen Geistes können wir ein gottgefälliges Leben führen. Bevor Gott uns mächtig gebrauchen kann, müssen wir von innen heraus verändert werden und in enger Beziehung mit dem Gott-Vater und seinem Sohn Jesus Christus leben. Dies ist nur mit der Hilfe des Heiligen Geistes möglich.

Apostelgeschichte 2, 1 -4

Und als der Tag der Pfingsten sich erfüllte, waren sie alle einmütig beisammen. Und es entstand plötzlich vom Himmel her ein Brausen wie von einem daherfahrenden gewaltigen Wind und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen. Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich zerteilten und sich auf jeden von ihnen setzten. Und sie wurden alle vom Heiligen Geist erfüllt und fingen an, in anderen Sprachen zu reden, wie der Geist es ihnen auszusprechen gab.

Apostelgeschicht 2, 38

Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden; so werdet ihr die Gabe des Heiligen Geistes empfangen.

Lukas 12, 12

denn der Heilige Geist wird euch in derselben Stunde lehren, was ihr sagen sollt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s